Unser Hausnotruf sichert Ihnen schnelle Hilfe im Notfall.

Rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

In vertrauter Umgebung alt werden zu können, ist für die meisten Menschen das höchste Gut. Der Hausnotruf ermöglicht Ihnen oder Ihren Angehörigen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen 4 Wänden und gibt Ihnen das sichere Gefühl, dass im Ernstfall schnelle Hilfe da ist. 

Ein Knopf zum Hilfe holen

Der dezente, spritzwassergeschützte Sender kann als Armband oder Halskette getragen werden. Per Knopfdruck entsendet er sein Signal durch die ganze Wohnung zu Ihrem Telefon. Ganz gleich, ob Sie nicht mehr alleine aus der Badewanne hoch kommen oder im Keller gestolpert sind. Sekundenschnell geht Ihr Hilferuf bei uns ein.
Der Mitarbeiter in unserer Hausnotrufzentrale hat durch Ihren Notruf sofort alle nötigen Angaben auf seinem Monitor, um Ihnen schnell und gezielt zu helfen.

 

Wer Ihnen hilft, entscheiden Sie!

Ihr Partner, die Familie, eine Nachbarin oder einer unserer Pflegemitarbeiter – Sie entscheiden mit Ihrer persönlichen Benachrichtigungsliste, welche Vertrauensperson wir zuerst anrufen sollen. Auf jeden Fall schicken wir Ihnen in kürzester Zeit einen Mitarbeiter, der bei Bedarf Ihren Hausarzt oder den Rettungsdienst informiert. Sollten Sie nicht in der Lage sein zu sprechen, gehen wir immer von einem Ernstfall aus und schicken sofort einen Notarzt.

 

Unsere Leistungen im Bereich Hausnotruf

  • Unterstützung beim Erhalt des selbstbestimmten Lebens in den eigenen 4 Wänden
  • Hilfe im Notfall an 365 Tagen im Jahr
  • Antragsstellung beim Sozialamt für Kostenübernahme des Beitrags
  • Schlüsselhinterlegung
  • Führen einer Benachrichtigungsliste
  • Informieren des Rettungsdienstes im Notfall

Zu den Kosten:

Nach dem Pflegegesetz kann die Pflegeversicherung die Kosten für die technische Ausstattung als „Hilfsmittel für Pflegebedürftige“ übernehmen. Aber auch ohne Pflegestufe erhalten Sie von uns gegen einen geringen Kostensatz Ihr eigenes Hausnotrufgerät von uns inkl. Installation.
Es gibt auch die Möglichkeit, beim Sozialamt die Kostenübernahme für die Teilnehmerbeiträge zu beantragen. Gerne übernehmen wir die Antragstellung für Sie.

Ihr Ansprechpartner für den Hausnotruf

Olaf Sokoll

Bereichsleiter Hausnotruf

Tel.: 030 755 669-150

E-Mail»